Die letzte Bilanz

Nicht jeder kann auf sein Leben zurückschauen. Und nicht jede will zurückschauen, eine persönliche Bilanz ziehen. Falls dies aber möglich und gewünscht ist, kann es sehr hilfreich sein; für die sterbende Person und für die Angehörigen, sagt Sterbebegleiter Simon Peng-Keller (Foto). «Es ist schade, wenn man die Gelegenheit verpasst, nochmals zurückzublicken und das Leben zu honorieren».

Mehr dazu hier:

https://www.theologie.uzh.ch/de/faecher/spiritual-care/aktuelles/medienmitteilungen2/Die-letzte-Bilanz.html

Hier gehts zur Sendung Doppelpunkt von Radio SRF 1

https://www.srf.ch/sendungen/doppelpunkt/die-letzte-bilanz

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: