Über den Tod reden (Interview)

Foto Uni Leipzig

Einerseits medial dauerpräsent, andererseits im Leben oft verdrängt: Unser heutiges Verhältnis zum Tod ist ambivalent. Der Leipziger Theologe Peter Zimmerling (Foto) spricht über den Stellenwert von Tod und Sterben im Alltag und findet, heute werde mehr über Tod und Sterben gesprochen als früher.

Mehr dazu auf dem MDR

https://www.mdr.de/kultur/themen/interview-peter-zimmerling-tod-im-leben-100.html

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: