Wie mit der Angst am Lebensende umgehen?

Angst gehört zum Leben. Angst kann aber auch grosses Leiden verursachen und das Leiden eines Patienten und seiner Angehörigen vergrössern, wenn sie nicht erkannt und soweit wie möglich angegangen wird. Die Angst eines Patienten kann seine Belastbarkeit vermindern, seine Anpassung an die veränderte Situation erschweren, seine Beziehungen belasten und seine Entwicklung behindern.

Bigorio 2011: Konsens zur «best practice» für Palliative Care in der Schweiz –
Expertengruppe von «palliative ch» – Ein Projekt im Rahmen der Qualitätsförderung von Palliative Care in der Schweiz

https://www.palliative.ch/fileadmin/user_upload/palliative/fachwelt/E_Standards/Bigorio_2011_DE.pdf

CAS-Arbeit Angst am Lebensende:

https://gohrbandt.files.wordpress.com/2012/07/angst-vor-dem-lebensende-claudia-gohrbandt.pdf

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: