BAG sensibilisiert Hausärztinnen und Hausärzte

Der Hausarzt, die Hausärztin sind für ihre Patientinnen und Patienten die erste Ansprechperson bei Fragen rund um Gesundheit und Krankheit. Manchmal stellen sie fest, dass die Krankheit einer Patientin oder eines Patienten nicht heilbar ist. Der Betreuungsbedarf intensiviert sich. Häufig ist es bereits zu Notfall-Hospitalisationen gekommen. Und Hausärzte sehen, dass die betroffene Person mehr häusliche Hilfe benötigt als zuvor. Es ist absehbar, dass dieser Patient, diese Patientin sich in den letzten wenigen Lebensjahren und -monaten befindet.

Merkblatt des BAG für Hausärztinnen und Hausärzte

https://www.bag.admin.ch/dam/bag/de/dokumente/nat-gesundheitsstrategien/strategie-palliative-care/sensibilisierung/informationen-fachpersonen/informationsblatt-fuer-hausaerzte.pdf.download.pdf/palliative-care-informationsblatt-fuer-hausaerzte.pdf
palliative-care-informationsblatt-fuer-hausaerzte.pdf

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: