Vom intensiven Leben und zarter Hilfe (Interview)

Annemarie Mahl ist Besucherin in einem SalzburgerTageshospiz und wird Zuhause durch das mobile Palliativteam der Caritas betreut. Elfi Geiblinger vom ORF Salzburg sprach mit ihr über das Leben mit der Krankheit, ihre Betreuung im Tageshospiz und durch das mobile Team.

Mehr dazu in der Salburger Hospizzeitschrift „Lebensfreude“ (2016)

http://hospiz-sbg.at/wp-content/uploads/2016/10/HOS1601_Lebensfreude_01-2016_WEB_0.pdf

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: