• Kontakt zu Claudia Gohrbandt

    Mail-Adresse:
    c.gohrbandt@hotmail.com

    Dipl. Pflegefachfrau HF, Expertin Palliative Care MAS (FHO) Master-Arbeit

    Beruflicher Werdegang

    LinkedIn - Profil

    Facebook - Profil

    Twitter

  • Schulungsangebote im Detail

    Ich biete Inhouse-Schulungen für Langzeitinstitutionen und Spitexbetriebe in der Palliativversorgung an. Mit dem Ziel einer Zertifizierung (palliative.ch) Liste C, Langzeitpflege (qualite`palliative) oder der zur Verfügungstellung von Richtlinien.

    Alle Kursinhalte auf einen Blick

    Für alle weiteren Berufsgruppen der Langzeitinstitution stehen speziell angepasste Schulungsmodule (Basics) zur Verfügung (Interdisziplinäre Zusammenarbeit) die beliebig kombinierbar sind.

    Das Angebot umfasst die Vorbereitung / Begleitung des gesamten Zertifizierungsprozesses: Konzept / Schulung / nachhaltige Implementierung in die Praxis.

    Die Schulungen erfolgen in Form von In-house Schulungen in den Langzeitinstitutionen und Ausbildungszentren.

    Ich halte Referate an Kongressen / öffentlichen Veranstaltungen zu allen Themen der „End of Life Care“ in der Langzeitinstitution.

    Claudia Gohrbandt

  • Beratungsgespräche


    - Worauf muss ich achten, wenn mein Vater / meine Mutter nicht mehr alleine zu Hause leben kann?
    -Wie wähle ich ein geeignetes Heim aus?
    - Was gilt es bei einem Eintritt zu beachten?
    -Welche Betreuungskonzepte sind am Ende des Lebens von Bedeutung?
    Auf diese oder ähnliche Fragen finden wir gemeinsame Antworten in einem Beratungsgespräch. Anmeldung:
    c.gohrbandt@hotmail.com

Berner Gesundheitsdirektor verärgert das Pflegepersonal

4F6CC2B5-8232-4D83-BFF7-93F9FAF44C2B

Der kritisierte Gesundheitsdirektor Schnegg


Anstelle des spezifisch für die Pflege ausgebildeten Fachpersonals sollen im Kanton Betn andere Berufsgruppen die 4% ersetzen. Zugelassen werden andere, verwandte Berufe, deren Wissens- und Handlungsspektrum aber deutlich enger gefasst ist als dasjenige des diplomierten Pflegefachpersonals oder grundsätzlich einem anderen Profil entspricht (Berufsprüfung Langzeitpflege und -betreuung mit eidg. FA, DN I, BSc Hebamme FH/Hebamme HF und Rettungssanitäter/in HF ohne 12-monatige Berufserfahrung). In den vorgängigen Verhandlungen setzten sich die Sektion Bern des Schweizer Berufsverbands für Pflegefachpersonal (SBK) und die Regionalgruppe Bern von Swiss Nurse Leaders (SNL) für die Beibehaltung der Stellenplanvorgaben ein, jedoch unterbrach der vbb schliesslich die Gespräche. Für die Fortsetzung wurde kein genauer Zeitpunkt definiert.

Der SBK Bern und die SNL Regionalgruppe Bern sind von diesem Entscheid befremdet. Er ist ohne Wiederaufnahme der Verhandlungen zu Stande gekommen und stellt eine Kehrtwende und eine klare Absage an die Versorgungsqualität in den Pflegeheimen des Kantons Bern dar.
Wohin Massnahmen führen können, die vor allem finanzielle Aspekte im Blick haben und die Qualität als zentralen Gesichtspunkt ausser Acht lassen, machen die aktuellen Meldungen im Bund (1.12.2017) deutlich.

Der SBK Bern und die SNL Regionalgruppe Bern erwarten eine Wiederaufnahme der Thematik Stellenplanvorgaben im Langzeitbereich seitens der GEF und den Einbezug der Verbände.
Weiter sind die qualitativen Anforderungen mittels Umfragen und vorhandenen Daten zu erheben und zu klären, damit künftige Stellenplanvorgaben auf realen Fakten basieren.

In Zusammenarbeit mit allen Beteiligten – Bund, Kanton, Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände – muss ein Massnahmenplan ausgearbeitet werden, mit dem Ziel, die Langzeitpflege nachhaltig mit mehr diplomiertem Pflegefachpersonal (Stufe HF) auszustatten. Nur so kann längerfristig ein angemessenes Niveau der Pflegequalität in Pflegeheimen gesichert werden.

Mehr:

https://www.sbk-be.ch/aktuell/news-detail/article/medienmittei-7.html?no_cache=1&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=12&tx_ttnews%5Bday%5D=22&cHash=353ac6d1a478366d3b07c6b116eab378

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: