Das Edmonton Symptom Assessment System (ESAS)

Patientinnen und Patienten mit einer chronischen, fortschreitenden Erkrankung leiden oftmals an vielfältigen Symptomen, welche ihre Lebensqualität beeinträchtigen. Das Edmonton Symptom Assessment System (ESAS) ist ein validiertes und einfach verständliches Assessmentinstrument, welches die bio-psychosoziale und spirituelle Dimension abdeckt. Das Ziel ist, die bestmögliche Verbesserung der Lebensqualität von Betroffenen zu erreichen.

Mehr zur Assessmentmethode hier:

https://www.spitalfmi.ch/fileadmin/media/pdf/ESAS_Leitfaden.pdf
ESAS_Leitfaden.pdf

Advertisements
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: